Quicklinks



News aus der Gemeinde

Information zur Katzenkastrationspflicht in Österreich

Werden Katzen mit regelmäßigen Zugang ins Freie gehalten, müssen sie von einem Tierarzt kastriert werden! Ausgenommen von dieser Katzenkastrationspflicht sind nur, bei der Bezirkshauptmannschaft gemeldete, Zuchtkatzen.

Frantschach-St. Gertrauder Gemeinderat startete in die neue Gemeinderatsperiode

Mit seiner am 26. März absolvierten konstituierenden Sitzung startete der aus 19 Mitgliedern bestehende Frantschach-St. Gertrauder Gemeinderat seine neue Funktionsperiode.

Brauchtumsfeuer

Grundsätzlich ist das Verbrennen von Gegenständen und biogenen Materialien im Freien verboten. Mit der Verordnung des Landeshauptmannes vom 10. März 2011, LGBl 31/2011, idF vom 20. April 2017, LGBl. Nr. 14/2017, wurden Ausnahmen vom Verbot des Verbrennens biogener Materialien nach dem Bundesluftreinhaltegesetz für Brauchtumsfeuer erlassen.

Kostenlose FFP2-Masken

Seitens des Bundes wurden dem Land Kärnten insgesamt 430.000 Masken zur Verteilung an einkommensschwache Personen zur Verfügung gestellt. Die Ausgabe der kostenlosen Masken erfolgt über die Gemeinde.

Bilanz des „Frantschach-St. Gertrauder Geld-Zurück-Gutscheines“

Mit der von Juli 2020 bis Ende Jänner 2021 durchgeführten Aktion „Frantschach-St. Gertrauder Geld-zurück-Gutschein“ konnte die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud gezielt heimische Betriebe unterstützen. Insgesamt wurde durch diese Aktion in unserer Gemeinde eine Kaufkraft in der Höhe von rund € 48.000 ausgelöst.


Die Projekte "Lavantmeile Frantschach-St. Gertraud" und "Generationenpark Frantschach-St. Gertraud" wurden im Programm für ländliche Entwicklung - Vorhabensart 19.2.1 gefördert. Der Förderbetrag von insgesamt EUR 197.469,62 setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und Europäischer Union zusammen.

Die Projektbeschreibungen: