Bauarbeiten im Zentralraum von Frantschach-St. Gertraud

Diese Woche starten die Bauarbeiten zur Sanierung des teils 70 Jahre alten Stromnetzes im Zentralraum von Frantschach-St. Gertraud. Es werden 2 Trafo-Kompaktstationen errichtet, weiters rund 3.500 lfm 20 kV-Mittelspannungsleitungen und ca. 1000 lfm Niederspannungsleitungen neu erdverkabelt und Glasfaser-Rohre für ein leistungsfähiges Internet mitverlegt.

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Einschränkungen an Siedlungsstraßen sowie den Geh- und Radwegen im Zentralraum von Frantschach-St. Gertraud.


(AL Ing. Roland Kleinszig, 13.09.2021)