Das „AK-Christkind“ beschenkte die Volksschule St.Gertraud

AK-Lesewerkstatt

In Fortsetzung der schon im letzten Schuljahr an der Volksschule St. Gertraud gestarteten und unter den Schülerinnen und Schülern äußerst beliebten AK-Lesewerkstatt hielt kürzlich AK-Bibliotheksleiter Christoph Kreutzer eine Adventlesung in der schulischen Nachmittagsbetreuung ab. Umrahmt von Weihnachtsliedern erlebten die Kids der unter der Leitung von Gabriele Traußnig stehenden Volksschule einen wirklich angenehmen Vorlesenachmittag und wurden dabei zudem vom „AK-Christkind“ überrascht. Die AK Kärnten mit Präsident Günther Goach stellte sich nämlich mit 50 neuesten Kinderbüchern als Geschenk ein.
Im laufenden Schuljahr 2013/2014 widmen sich die Volksschüler aller vier Schulstufen dem Leseprojekt „Zeig mir, was Du liest“, werden dabei die ihnen von der AK zur Verfügung gestellten Bücher lesen und dazu ihre Kommentare und Eindrücke aufschreiben. Gleichzeitig wird die Volksschule eine anschauliche Plakatwand mit allen Werken gestalten, soll auch diese zum Lesen inspirieren.

(Beitrag AL. Martin Jegart vom 19.12.2013)