Ein stimmungsvoller Start in den Frantschach-St.Gertrauder Advent

Einen stimmungsvollen Start in den diesjährigen Advent erlebten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher beim „Süßen Advent“ auf dem Dorfplatz St.Gertraud. Veranstaltet von der örtlichen Marktgemeinschaft unter ihrem Obmann Vizebürgermeister Ernst Vallant boten die Standler nicht nur viele mitunter als Weihnachtspräsente geeignete Produkte an, sondern verwöhnten die Gäste auch kulinarisch. Mit Unterstützung von Bürgermeister Günther Vallant segnete Pfarrer Wlodzimierz Kuscik den festlich erleuchteten Christbaum, das überaus attraktive Rahmenprogramm gestalteten unter anderem die Kids vom unter der Leitung von Silvia Petzmann stehende Gemeindekindergarten.

Seine Fortsetzung findet der „Süße Advent“ am 5. Dezember mit Beginn um 15:00 Uhr. Für das Rahmenprogramm des zweiten Veranstaltungstages sorgen die Neue Mittelschule St.Gertraud, Nina Schilcher und die Werkskapelle Mondi Frantschach. Bei Anwesenheit des mit seiner Kutsche anreisenden Heiligen Nikolaus findet auch die erste Zwischenverlosung des Weihnachts-Gewinnspieles statt.

  (Beitrag AL. Martin Jegart vom 30.11.2015)