Frantschach-St.Gertrauder Erfolg bei den 52. Landesschimeisterschaften der Kärntner Gemeindebediensteten

Gewerkschaft_(2)

Für Frantschach-St.Gertraud gestartet, erzielte der erst 11jährige Amtsleitersohn Alexander Jegart mit 1:12.92 eine überlegene Laufbestzeit unter allen bei den 52. Landesschimeisterschaften der Kärntner Gemeindebediensteten gewerteten Kindern und Jugendlichen männlich. Weitere Klassensiege bei den von der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten jüngst auf dem Katschberg durchgeführten Schimeisterschaften errangen Lili Nageler, Lisa-Maria Galle, Gregor Raunjak, Kathrin Glantschnig, Katharina Warmuth, Anja Tschinder, Adolf Buchatschek, Adolf Zuchart, Johannes Hassler, Stefan Rafflinger, Florian Biermann und Michael Glanzer. In der Bürgermeister- und Mandatarewertung siegten Johann Winkler und Horst Brugger. Landesmeisterin wurde mit Tagesbestzeit bei den Damen von 1:09.89 Gerda Krenn (Verwaltungsgemeinschaft St.Veit/Glan), Landesmeister bei den Herren mit der Tagesbestzeit von 1:00.14 Rudolf Robin (Kötschach-Mauthen).
Die Siegerehrung im Rennweger Katschtalerhof nahm bei Anwesenheit des Ortschefs Bürgermeister Franz Eder die stellvertretende Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten Romana Scharf gemeinsam mit dem gewerkschaftlichen Landessportreferenten Gerd Laussegger vor.

(Beitrag AL. Martin Jegart vom 26.02.2012)