Frantschach-St.Gertraud organisierte "Gesunde" Mondscheinwanderung

Mondschein_(2)

Organisiert vom "Gesunden Gemeinde" - Arbeitskreis und mit Unterstützung der örtlichen Naturfreunde unter Obmann Josef Waldmann fand in Frantschach-St.Gertraud in der Nacht auf den 7. Jänner erstmalig eine Mondscheinwanderung statt. Mehr als 40 TeilnehmerInnen nutzten die Vollmondnacht zu einer von Vorderwölch ausgehenden stimmungsvollen Tour bis zum Gasthof "Klein-Henner" und zurück. Zur Erfrischung der nächtlichen Wanderer war auch eine Labestation mit Feuerkörben eingerichtet. Über die gelungene Veranstaltung freuten sich unter anderem Frantschach-St.Gertrauds Vizebürgermeisterin Melitta Müller sowie Claudia Arpa, stellvertretende Vorsitzende des "Gesunden Gemeinde" - Arbeitskreises.

(Beitrag AL. Martin Jegart vom 12.01.2012)