Kostenlose FFP2-Masken

Seitens des Bundes wurden dem Land Kärnten insgesamt 430.000 Masken zur Verteilung an einkommensschwache Personen zur Verfügung gestellt. Die Ausgabe der kostenlosen Masken erfolgt über die Gemeinde.

Als Zielgruppe für den Bezug von FFP2‐Masken im Rahmen dieser Aktion sind folgende Personengruppen definiert:

  • Bezieher von Wohnbeihilfe
  • Bezieher von Ausgleichszulagen
  • Rezeptgebührenbefreite
  • Bezieher von Mindestsicherung
  • Bezieher des Heizkostenzuschusses
  • Personen, deren Bedürftigkeit amtsbekannt ist.

 

Jede bezugsberechtigte Person erhält 10 Masken. Voraussetzung ist der Hauptwohnsitz in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud. Ein Formular ist bei der Abholung auszufüllen bzw. mitzubringen und kann bereits vorab heruntergeladen werden.



Ausgabe 1. bis 4. März 2021

Montag bis Donnerstag von 10:00 bis 11:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr

Glaszubau Gemeindeamt

 

Ausgabe ab 8. März 2021

Montag bis Donnerstag zu den Öffnungszeiten im Gemeindeamt