Neue Willkommenstafeln an unseren Gemeindegrenzen

Kürzlich wurden die vor 15 Jahren aufgestellten und bereits in die Jahre gekommenen Willkommenstafeln an den Gemeindegrenzen an der B70 Packer Straße ausgetauscht. Die äußerst gelungenen neuen Tafeln wurden von Bauamtsleiter Patrik Pietschnig entworfen und geplant, die Umsetzung erfolgte durch Lavanttaler Unternehmen.   

Gefertigt wurden die Tafeln aus sogenannten „Cortenstahl“, das aufgrund der Unempfindlichkeit gegenüber Witterungseinflüssen und der nach dem Abwitterungsprozess charakteristischen rostfarbenen Patina bestens für Anlagen im Außenbereich geeignet ist. Innerhalb des Stahlrahmens befindet sich eine hochreflektierende Folie, die auch in der Nacht für gute Sichtbarkeit sorgt.

(Bericht vom 03.10.2019, AL Ing. Roland Kleinszig)