Reinhold Pirker als Vizepräsident des Kärntner Landesrodelverbandes wiedergewählt

Bei der jüngst im gemeindlichen Gasthof „Ölberger“ in Hintergumitsch abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Kärntner Landesrodelverbandes wurde RC Mondi Frantschach Obmann Reinhold Pirker in seiner Funktion als Vizepräsident wiedergewählt. In gleicher Weise wurden Christoph und Oskar Knauder als Sportwarte bestätigt. Besondere Ehrungen erfuhren mit den mehrfachen Europacup-Siegern Christoph und Thomas Knauder sowie den Nachwuchshoffnungen Christoph und Jürgen Kogler sowie Dominik Maier weitere erfolgreiche Sportler des RC Mondi Frantschach.

(Beitrag AL. Martin Jegart)