Stimmungsvolles Laternenfest im Kindergarten St. Gertraud

Mit Start im Schulhof des Bildungszentrums Frantschach-St. Gertraud feierte der Gemeindekindergarten St. Gertraud das traditionelle Fest zu Ehren des Heiligen Martin. 
Voller Stolz präsentierten die Kindergartenkids mit den Pädagoginnen unter Leitung von Silvia Petzmann die selbstgebastelten Laternen. Mit viel Freude und Begeisterung wurde die Geschichte des Heiligen Martin erzählt sowie bekannte Martinslieder vorgetragen. Die tolle Inszenierung ließ sich auch Bürgermeister Günther Vallant nicht entgehen, der die Kinderschaar beim Umzug mit eigener Laterne begleitete. Im Anschluss an den Umzug durch den Ort lud das Kindergartenteam in den mit Laternen und Kerzenlicht beleuchteten neu sanierten und barrierefrei umgebauten Kindergarten zum gemütlichen Ausklang.

Bericht AL Ing. Roland Kleinszig vom 12.11.2019)