Urlaub für pflegende Angehörige

Das Angebot der Aktion „Urlaub für pflegende Angehörige“ richtet sich an Personen, die eine/n pflegebedürftige/n Verwandte/n (ab Pflegestufe 3) zu Hause betreuen und pflegen. Ziel ist es, Angehörige von der Pflegearbeit zu entlasten und körperliche und seelische Regeneration zu ermöglichen sowie Weiterbildungsmaßnahmen für die häusliche Pflegetätigkeit in Form von Vorträgen anzubieten. Es handelt sich dabei nicht um einen Urlaubsaufenthalt im herkömmlichen Sinn, sondern um einen einwöchigen Kuraufenthalt mit einem abgestimmten Therapieprogramm.   

Für die Sicherheit der Teilnehmer*innen ist gesorgt, da bei Anreise ein PCR-Test abgenommen wird und bis zum negativen Ergebnis am nächsten Vormittag eine Quarantäne im Zimmer einzuhalten ist.

Das Ausmaß des Aufenthaltes beträgt eine Woche und kann alle zwei Jahre bzw. von pflegenden Angehörigen von Pflegebedürftigen in den Pflegestufen 6 und 7 jährlich beantragt werden.

Durchführungszeitraum Frühjahrsturnusse
1. Turnus 28. Feber bis 07. März 2021
2. Turnus 07. März bis 14. März 2021
3. Turnus 14. März bis 21. März 2021

Anträge können bis Donnerstag, den 28. Jänner 2021 im Gemeindeamt abgegeben werden. Bei Fragen steht Ihnen Frau Katrin Buchsbaum (katrin.buchsbaum@ktn.gde.at │ 04352 72180-12) gerne zur Verfügung.