Wie hat Frantschach-St.Gertraud am 24. April 2016 gewählt ?

Auf ohne Wahlkarten 64,29 % belief sich in der Marktgemeinde Frantschach-St.Gertraud die Beteiligung am 1. Wahlgang zur Wahl des Bundespräsidenten am 24. April. Von den insgesamt 1.370 abgegebenen Stimmen waren 46 ungültig, 1.324 gültig. Aufgeteilt auf die in der Marktgemeinde eingerichteten Wahlsprengel und die zur Wahl stehenden Kandidaten stellte sich die Situation wie folgt dar:

Für die am 22. Mai stattfindende Stichwahl zwischen Ing. Norbert Hofer und Dr. Alexander Van der Bellen gelten unveränderte Wahlsprengel und Öffnungszeiten der Wahllokale.

(Beitrag AL. Martin Jegart vom 25.04.2016)