Quicklinks



News aus der Gemeinde

Mondscheinwanderung der „Gesunden Gemeinde“ Frantschach-St. Gertraud

Beim ersten Vollmond im heurigen Jahr lud die „Gesunde Gemeinde“ Frantschach-St. Gertraud mit Arbeitskreisleiterin Carmen Vallant-Friesacher wieder zur schon traditionellen Familienwanderung. Über 100 TeilnehmerInnen aus Frantschach-St. Gertraud und den Nachbargemeinden wanderten im hellen Mondschein vom Bischofkreuz in Richtung Hohenfeld und zum Ausgangspunkt zurück.

Anträge für das Kinderbildungs- und -betreuungsjahr 2020/2021 sind spätestens bis 31. März 2020 zu stellen

Eltern und Erziehungsberechtigte der in Frantschach-St. Gertraud wohnhaften Drei- bis Sechsjährigen machen wir höflich darauf aufmerksam, dass Anträge zur Bildung und Betreuung ihrer Kinder im Gemeindekindergarten St. Gertraud mit Beginn September 2019 bis spätestens 31. März 2020 einzubringen sind.

Neue Öffnungszeiten für den Gemeindebauhof

Unser Altstoffsammelzentrum und TKE-Annahmestelle hat ab 01.01.2020 neue Öffnungszeiten!

Frantschach-St. Gertraud investiert auch 2020 kräftig in die Infrastruktur

Zu Beginn der kürzlich abgehaltenen Sitzung befasste sich der Gemeinderat der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud mit der gemeindeeigenen Immobilien-KG. Der ausnahmslos positive Bericht über die Ergebnisse der letzten Sitzung des Kontrollausschusses wurde entsprechend zur Kenntnis genommen, das Budget 2020 und die ebenfalls bis 2021 reichende mittelfristige Finanzplanung der Orts- und Infrastruktur KG einstimmig beschlossen. Mehrheitlich gegen die Stimmen der Liste Hirzbauer wurde das Budget 2020 und die mittelfristige Finanzplanung für die neu gegründete Veranstaltungszentrum Frantschach-St. Gertraud KG angenommen. Ebenfalls mehrheitlich mit den Stimmen der SPÖ-, ÖVP- und FPÖ-Gemeinderatsfraktionen wurde der Finanzierungsplan sowie die weiteren vertraglichen Gestaltungen zur Umsetzung des Veranstaltungszentrums am Dorfplatz sowie die Bewirtschaftung des ab dem kommenden Jahr zu übernehmenden Festsaales Frantschach beschlossen. Auch die Neugestaltung der seit 2017 unverändert gebliebenen Wasserbezugsgebühren in Form der Abgeltung der Teuerungsrate fand keine Zustimmung der Liste Hirzbauer und wurde mehrheitlich angenommen.

Mit LAVanttal ISTmobil ins Eisvergnügen

Unter diesem Motto startet in den Weihnachtsferien (21.12.2019 bis 06.01.2020) und in den Semsterferien (8. bis 16.02.2020) eine spezielle Aktion mit LAVanttal ISTmobil in den Partnergemeinden Frantschach-St. Gertraud, Wolfsberg, St. Andrä und St. Paul.